Haydngasse 31, Sauerbrunn, Burgenland
+43 664 1492911
lydia@mohr4animals.at

12.11.2018

alles für ihren Vierbeiner

12.11.2018

Gerade bei älteren Hunden ist die Krallenpflege ein ganz wichtiges Thema.
Zu lange Krallen beeinträchtigen den richtigen Stand der Pfote und führen über kurz oder lang zu Pfotenfehlstellungen, Gelenksproblemen und der Hund wird sich auch nicht mehr gerne bewegen.
Bei zu langen Krallen, wie auf dem ersten Bild, müssen diese in mehreren Sitzungen gekürzt werden um die Nerven und Blutgefäße in der Kralle nicht zu verletzen.
Gerne nehme ich mir Zeit für Ihren Liebling um ihn an eine regelmäßige stressfreie Krallenpflege zu gewöhnen!

Please follow and like me:
Follow by Email
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
Facebook